Mineralölbarriere – Innovationen der BEUCKEGROUP & Innovia

Innovia: Endlich Schluss mit Verpackungsfrust
12. September 2016
Inkassokosten reduzieren mit Inkasso-Offerten 24
20. Oktober 2016

Mineralölbarriere – Innovationen der BEUCKEGROUP & Innovia

Eines der aktuellen Themen in der Verpackungsbranche ist die Migration von Mineralölen aus recycelten Kartonagen (Mosh/Moah). Genau dieses Problem packt Innovia mit seinem Partner Beucke an. Die innovativen Lösungen zum Schutz von Lebensmitteln und Süßwaren präsentieren die beiden Firmen auf der diesjährigen Fachpack in Nürnberg an ihren Messeständen:

Innovia > Halle 7 Stand Nr. 611

BEUCKE & SÖHNE GmbH & Co. KG > Halle 7 Stand Nr. 7-317

Momentan arbeitet Innovia bereits mit Hochdruck an verschiedenen Projekten. Im Bereich Süßwaren, wo aktuell simple BOPP Coex-Verbunde z.B. 25/25my verwendet werden, die dem Produkt keinen Schutz vor Mineralölmigration bieten, ist beispielsweise Handlungsbedarf. Hier kann ein Teil des Verbundes mit einer Innovia-Folie ersetzt werden, die eine einseitige Hochbarriere-Beschichtung hat. Diese gibt dem Verbund eine Garantie von 3 Jahren auf den Migrationsschutz von Mineralölen.

Weiterhin kann Innovia für Teehersteller – insbesondere im Tee-Sachet Bereich, wo zurzeit Folien ohne einen Barriereschutz im Mono- oder Verbundbereich eingesetzt werden – intelligente Lösungen bieten.

Auch für Schokoladenverpackungen, die momentan immer wieder ins Fadenkreuz der Medien geraten, stellt die BEUCKEGROUP mit den Innovia-Lösungen eine sichere Mineralölbarriere vor. Zusätzlich können hier auch noch UV-Barriere-Folien und Folien mit einer besonderen Aromabarriere zum Einsatz kommen, die das Produkt vor äußeren Einflüssen schützen.

Innovia Vertriebsleiter für Deutschland, Holger Eschenburg, erklärt: „Nach dem Verkauf der Cellulosesparte konzentrieren wir uns nun auf das Polypropylen-Geschäft. Nachdem wir Marktführer im Labelbereich (self-adhesive-Labels) und Tobacco Markt sind, setzen wir unseren Fokus nun auf das Verpackungssegment von Lebensmitteln und Süßwaren. Hier wird Innovia in Zukunft die größten Investitionen tätigen. Wir sehen hier das größte Wachstumspotenzial.“

Auch die BEUCKEGROUP fühlt sich gegenüber seinen Kunden verpflichtet, das optimale Produkt und den besten Service zu gewährleisten. Das Unternehmen reagiert auf die aktuellen Marktanforderungen und setzt diese erfolgreich und zielorientiert um. Die höchste Priorität ist hierbei, die kontinuierliche Entwicklung der Unternehmenskultur, des Qualitätsmanagements und der technischen Ausrüstung – immer mit der Zufriedenheit des Kunden im Blick.

Björn Pörschke – Leitung Entwicklung der BEUCKE & SÖHNE GmbH & Co. KG – stellt fest: „Mit Innovia haben wir einen starken Folienpartner gefunden, der bereits in der Vergangenheit mit Qualität, Zuverlässigkeit und Kompetenz am Markt überzeugt hat.“

Er erklärt weiter: „Wir sind sehr flexibel, da wir alle Prozesse unter einem Dach vereinen: Tiefdruck, Flexodruck, Offsetdruck sowie Digitaldruck. Gleichzeitig können wir auch kaschieren, codieren, stanzen und prägen. Diese extrem kurzen Wege helfen uns dabei, schnell und präzise zu reagieren. Wir bringen alle Inhalte in Einklang und garantieren so ein professionelles Endprodukt. Der Spezialfolienhersteller Innovia Films schafft uns die perfekte Basis, um auch im Lebensmittel- und Süßwarenbereich aktiv zu werden.“

Gerne sprechen Björn Pörschke – Leitung Entwicklung der BEUCKE & SÖHNEGmbH & Co. KG – und Holger Eschenburg – Vertriebsleiter Deutschland der Firma Innovia Films – mit Ihnen auf der Fachpack persönlich über die individuellen Lösungsoptionen für Ihr Produkt.

 

 

 

 

Kontaktdaten:

BEUCKE & SÖHNE GmbH & Co. KG

Björn Pörschke

Leitung Entwicklung

In der Garte 11-13

49201 Dissen

Telefon: +49 (0) 5421 / 301-0

Telefax: +49 (0) 5421 / 301-120

E-Mail: info@beucke.com

Web: www.beucke.com

BEUCKE OFFSETDRUCK GmbH

BEUCKE TIEFDRUCK GmbH

BEUCKE FLEXODRUCK GmbH

CENADRUCK GmbH

 

 

Innovia Films

Holger Eschenburg

Sales Manager Germany

Verkaufsbüro Deutschland

Fischbachstr.49a

50127 Bergheim

Tel.: +49 (0)2273-60693-13

Fax +49 (0) 2273 60693-20

Mobile +49 (0) 15112121913

Holger.Eschenburg@innoviafilms.com

Web: www.innoviafilms.com