Werbesperre – spürbar Ruhe vor Werbeterror

Stopp das – Blog gegen Telefonterror
16. März 2015
Hartnäckige Werbeanrufe um jeden Preis
30. Oktober 2015

Werbesperre – spürbar Ruhe vor Werbeterror

Ab sofort finden Schweizer Verbraucher auf www.werbesperre.ch professionelle Hilfe gegen belästigende Werbung. Aufdringliche Werbeanrufe, teure Lockanrufe und SPAM-Müll haben in den letzten Jahren drastisch zugenommen. Beschwerden über lästige Werbeanrufe häufen sich ebenso, wie Strafanzeigen wegen unlauterer Werbung.

Unerwünschte Werbeanrufe kosten Verbraucher wertvolle Zeit und Nerven. Ein Experte für unseriöse Werbung fasst zusammen: „Verbraucher fühlen sich zunehmend in Ihrer Privatsphäre gestört. Einige fühlen sich sogar so stark bedrängt, dass sie ernst zu nehmende Ängste und Panikattacken ausprägen.“

Verbraucherschützer sind sich daher einig: Werbeterror muss aktiv bekämpft werden. Die Mitgliedschaft bei werbesperre.ch bietet einen wertvollen Rundum-Schutz gegen unerwünschte Werbung. Ob dauerhaftes Telefonklingeln oder überquillende Briefkästen – der Schweizer Werbe-Sperrservice bietet langfristig Werberuhe.

Umfangreicher Werbeschutz garantiert

Schweizer Verbraucher, die sich Zuhause oder auf dem Smartphone von Werbehaien bedrängt fühlen, können nun aufatmen: Eine Mitgliedschaft bei werbesperre.ch bietet kompetenten Support. Telefonische Rechtsberatung und viele wertvolle Extras im Kampf gegen unseriöse Werbeattacken sind inbegriffen.

Der Eintrag in die Werbesperrliste sorgt für spürbare Ruhe vor aufdringlicher Werbung. Halten sich Adressagenturen und Broker dennoch nicht an das Werbeverbot, geht werbesperre.ch für seine Mitglieder auf Konfrontationskurs. Es werden sämtliche juristische Werkzeuge genutzt, um Privatsphären zu bewahren.

Der Mitglieder-Service beinhaltet zudem Werbestopp-Aufkleber für den Briefkasten. Ausserdem können sich Mitglieder jederzeit wichtige Dokumente und Briefvorlagen herunterladen, um selbst aktiv zu werden. Starker Schutz vor Werbeschmutz – so lautet der Grundgedanke des Schweizer Unternehmens.

Erfolgreich gegen Werbebelästigung

Werbesperre Deutschland schützt bereits seit fast einem Jahrzehnt deutsche Verbraucher vor unseriösen Werbeanrufen und nerviger Werbepost. Im Jahr 2013 erhörte das erfolgreiche Unternehmen auch die Hilferufe aus der Schweiz. Telefonmarketing ist in der Schweiz ein Alltagsthema, das immer grösseren Raum einzunehmen droht.

Rechtliche Bestimmungen verbieten Massenanrufe und unseriöse Werbemassnahmen. Doch Betrüger und unseriöse Callcenter überschreiten diese Grenzen täglich. Strafanzeigen und Abmahnungen werden ausgesprochen, doch die Mühlen mahlen nur langsam.

Verbraucher müssen daher das Ruder selbst in die Hand nehmen, wenn sie sich und ihre Familie vor Werbebetrug und Belästigungen schützen möchten. Eine Mitgliedschaft bei werbesperre.ch ist der schnelle und effektive Weg zum Werbestopp. Soforthilfe gibt es unter hilfe@werbesperre.ch.

Bildquelle: fotolia.com