Innovia: Endlich Schluss mit Verpackungsfrust

innovia-films-bopp-folie

Anzeige ikademie GmbH

Innovia Films erweitert derzeit sein Portfolio von peelbaren, biaxial orientierten Polypropylenfolien (BOPP). So ist Propafilm™ RCP ist jetzt in 52 und 60 µm erhältlich. Dieses bewährte Sortiment an einfach zu öffnenden Lebensmittelverpackungsfolien umfasst nun auch Schwergutfolien, Folien mit hohem Barriereschutz und Snap-wrap-Optionen.

 

Der größte Vorteil von Propafilm™ RCP ist, dass seine Verschlussstellen leicht zu öffnen sind. Verbraucher aller Altersgruppen und Fähigkeiten brauchen lediglich die Verschlussstelle aufzuziehen, um an das Produkt zu gelangen. Das heißt, zum Öffnen des Produkts ist keine übermäßige Kraft erforderlich. Das ist insbesondere für Kinder, Senioren und Menschen mit körperlichen Einschränkungen ein wesentlicher Vorteil. Man benötigt weder Schere noch andere scharfe Arbeitsgeräte, wodurch die Gefahr schwerer Verletzungen ausgeschlossen werden kann. Dadurch gehört „Verpackungsfrust“, also wenn es einem partout nicht gelingen will, die Packung zu öffnen, der Vergangenheit an!

 

Aus der Sicht des Produktverpackers könnte es nicht einfacher sein, das leichte Öffnen zu gewährleisten: die Siegelnahtfestigkeit ist jederzeit beständig und die Folie lässt sich auf den vorhandenen Verpackungsmaschinen verwenden, ohne dass Anpassungen erforderlich sind.

 

Ein weiterer Vorteil durch die Verwendung von Propafilm™ RCP ist, dass die Gefahr, das Produkt versehentlich zu verschütten, erheblich verringert wird. Beim Öffnen von Packungen aus herkömmlichen Folien geschieht es häufig, dass die Verpackung zerreißt. Wem ist es noch nicht passiert, dass der kostbare Inhalt beim Öffnen einer Pastaverpackung oder einer Tüte mit getrockneten Früchten auf dem Boden gelandet ist? Propafilm™ RCP gewährleistet zuverlässig das saubere Öffnen der Packung – ohne dass diese dabei zerreißt. Außerdem ist das einfache Wiederverschließen möglich, weil die Packung intakt bleibt. Dadurch können die Produkte sauber und länger im Küchenschrank aufbewahrt werden.

 

Amaia Cowan, Produktleiterin für spezielle Verpackungsfolien bei Innovia Films, erklärt: „Markenhersteller werden sich endlich der Tatsache bewusst, dass das einfache Öffnen der Verpackung den Verbraucher zunehmend bei seiner Kaufentscheidung beeinflusst – insbesondere Menschen mit verminderter Bewegungskapazität. Wir haben den Verbrauchern Gehör geschenkt, die sich häufig darüber beklagen, dass das Öffnen konventioneller Verpackungen zu schwierig sei. Unser Sortiment von leicht zu öffnenden Verpackungen macht ihnen das Leben leichter. Seien Sie versichert, dass diese Folien das Produkt genauso gut schützen, wie andere Verpackungsmaterialien. Die Folien umwickeln das Erzeugnis und sorgen für eine verbesserte Produkterfahrung.“

 

Propafilm™ RCP Folien wurden auf der Grundlage bewährter Technologien entworfen und entwickelt. Die Acrylbeschichtung gewährleistet einen großen Dichtungsbereich. Diese Tatsache gestattet verschiedenartige Verpackungsmöglichkeiten sowie eine gute Weiterverarbeitung in allen gängigen Formaten: Flow Wrap, vertikaler Schlauchbeutel oder Overwrap (Umwicklung). Ihre Barriereeigenschaften zum Schutz vor Feuchtigkeit und Aromen machen sie zur idealen Wahl für die Aufbewahrung von Lebensmitteln – wie beispielsweise Trockenprodukte und Schokoladenerzeugnisse.

 

Weitere Informationen zu dieser Lösung finden Sie im Video von Innovia Films auf YouTube unter:

  

BILDUNTERSCHRIFT – Innovia Films‘ leicht zu öffnende BOPP-Lebensmittelverpackungsfolie Propafilm™ RCP ist eine Lösung gegen Verpackungsfrust.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

 

Patricia Potts, Global Communications Manager

Innovia Films Ltd, Lowther R&D Centre, Wigton, Cumbria, CA7 9XX, UK

Tel.: +44 (0) 16973 42281    Fax: +44 (0) 16973 41452     Twitter: @InnoviaFilms

E-Mail: patricia.potts@innoviafilms.com

www.linkedin.com/company/innovia-films

Folgen Sie uns auf Twitter: www.twitter.com/InnoviaFilms

Unsere Videos finden Sie auf YouTube: www.youtube.com/innoviafilms

www.innoviafilms.com

 

Propafilm™ ist ein eingetragenes Warenzeichen von Innovia Films.

 

 

Innovia Films Ltd zählt zu den führenden Herstellern von hoch differenzierten, biaxial orientierten Spezialfolien aus Polypropylen (BOPP) unter Verwendung eines proprietären „Bubble“-Fertigungsverfahrens. Das Unternehmen ist in den folgenden Märkten vertreten: beschichtete Hochleistungsfolien, Folien für Tabakverpackungen, Etiketten und Sicherheitsfolien. Innovia beschäftigt weltweit 850 Mitarbeiter/-innen und unterhält Produktionsstätten in Australien, Belgien und dem Vereinigten Königreich. Besonderes Anliegen des Unternehmens sind hochwertige Mehrwertprodukte, die enge Zusammenarbeit mit den Kunden, F & E sowie ein hervorragender Kundendienst.

 

 

 

 

 

 

 

1 Kommentar zu "Innovia: Endlich Schluss mit Verpackungsfrust"

  1. Vielen dank für den Interessanten Artikel, es ist echt sehr Mühsam manche Verpackungen zu öffnen. Wäre schön wenn alle Verpackungen sich leicht öffnen lassen würden.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*