VGIS-Qualitätssiegel für seriöse Inkassounternehmen

VGIS_Siegel_final

Anzeige ikademie GmbH

Nach zwölf Monaten ist es endlich soweit: Der Verband geprüfter Inkassounternehmen Schweiz (VGIS) präsentiert sein einzigartiges Gütesiegel. Die schweizweiten Zertifizierungen der Inkassobüros durch den Verband bekommen ab sofort ein Gesicht: das Qualitätssiegel des VGIS.

Nur jene Schweizer Inkassobüros dürfen sich mit diesem Gütezeichen identifizieren, die mehr als 90 % der strengen VGIS-Anforderungen erfüllen. Zertifiziert werden ausschliesslich Inkassoanbieter, die den Grundsätzen der Professionalität, Seriosität und transparenten Arbeitsweise zu 100 % entsprechen.

Ein fairer Umgang mit dem Schuldner ist dabei ebenso wichtig, wie die Erreichung der gesetzten Inkassoziele. Gläubiger und Schuldner sollen mehr Sicherheit bekommen – mit dieser unabhängigen und fachmännischen Beurteilung der Inkassounternehmen.

Neutrale Prüfung der Schweizer Inkassobüros

Jedes Inkassounternehmen kann eine Zertifizierung nach den Verbandsrichtlinien des VGIS beantragen. Die Prüfung eines Inkassoanbieters erfolgt stets anonym. Innerhalb eines Zeitraumes von sechs bis zwölf Monaten wird den Inkassospezialisten dann bei ihrer täglichen Arbeit genau auf den Zahn gefühlt.

In unregelmässigen Intervallen wird die Inkassofirma von Inkassoexperten unter die Lupe genommen. Konkret möchte sich der Präsident des Verbandes zu den Prüfungskriterien nicht äussern. Die Auswertung der Kontrollergebnisse wird allerdings ausführlich in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Inkassoanbieter vorgenommen.

„Mit dieser durchdachten Vorgehensweise hoffen wir, ein höheres Qualitätsniveau, mehr Transparenz und vor allem Seriosität in der gesamten Schweizer Inkassobranche zu etablieren,“ erklärt Luis Barroso, Präsident des VGIS.

Inkassoziele des Inkassoverbandes Schweiz

Juristen und Fachleute aus dem Inkassobereich kommen unter dem VGIS-Dach zusammen. Sie haben klare Ziele vor Augen: Die umfassende Inkassokompetenz muss in allen Wirtschaftsbereichen gefördert werden. Zudem wird eine effiziente, zielgerichtete Inkassobearbeitung fokussiert.

Der „Verband geprüfter Inkassounternehmen Schweiz“ unterstützt aktiv den Informationsaustausch aller Verbandsmitglieder untereinander. Als eines der wichtigsten Verbandsziele steht zudem die effektive Bekämpfung des Rechtsmissbrauchs weit oben auf dem Plan.

Jedes seriöse Schweizer Inkassounternehmen kann Verbandsmitglied werden. Voraussetzung ist allerdings, dass eine Zertifizierung durch den Verband erfolgreich war. Eine Verbandsmitgliedschaft bedeutet Vorteile auf beiden Seiten des Tisches: Sicherheit für den Auftraggeber und ein Seriositätsbeweis für Inkassounternehmen schwarz auf weiss. Informationen zum Verband gibt es auf www.vgis.ch.

Kommentar hinterlassen zu "VGIS-Qualitätssiegel für seriöse Inkassounternehmen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*