inkassolution – Schweizer Lehrbetrieb zeigt Verantwortungsbewusstsein

Ausbildung Inkasso

Anzeige ikademie GmbH

Das Schweizer Inkassounternehmen inkassolution gilt als anerkannter Lehrbetrieb, der sich stark für seine Auszubildenden einsetzt. Das beweist auch die Schweizer Vignette für Ausbildungsbetriebe, die das Inkassobüro vorweisen kann.

Diese offizielle Anerkennung wird an engagierte Schweizer Lehrbetriebe als Dankeschön für ihr soziales Verantwortungsbewusstsein und Engagement verliehen. 1997 wurde dieses Marketinginstrument in der Westschweiz ins Leben gerufen.

Im Jahre 2004 erfolgte dann die Einführung der Ausbildungsplakette in der gesamten Schweiz. Den Aufkleber können die jeweiligen Ausbildungsbetriebe auch in elektronischer Form auf Webseiten und als Email-Signatur verwenden.

Grundsätzlich wird diese Lehrbetriebs-Vignette an alle Schweizer Lehrbetriebe verteilt. Die Branche spielt bei der Vergabe keine Rolle. Es zählt der Einsatz und die Unterstützungsbereitschaft für Berufseinsteiger und Umschüler.

Ausbildung – Fundament der beruflichen Zukunft

Ein Ausbildungsbetrieb übernimmt eine wertvolle und wichtige Aufgabe in der grossen, weiten Welt von Job und Karriere. Schulabgänger, die einen Beruf erlernen möchten sind ebenso unter den Auszubildenden zu finden, wie Menschen, die sich für eine Umschulung entschieden haben.

Wer Interesse an einer Ausbildung in einem etablierten Schweizer Inkassounternehmen hat, findet unter www.inkassolution.ch weitere Informationen zum Inkassobüro, dessen Unternehmensphilosophie und professionellem Inkasso-Service.

„Als engagierter Ausbildungsbetrieb möchten wir den guten Ruf der Inkassobranche nachhaltig fördern. Das funktioniert nur durch professionelle und verantwortungsbewusste Inkassoarbeit. Durch eine fundierte Ausbildung in unserem Betrieb können wir diese Bildungsqualität bei unseren Auszubildenden sicherstellen.“

Der Geschäftsführer des Schweizer Inkassounternehmens inkassolution Milan Milic beschreibt sein Ausbildungskonzept darüberhinaus als weiteren Schritt in die richtige Richtung.

Inkassoarbeit baut auf Kompetenz

Vor allem in der Inkassobranche, die trotz strenger Kontrollen und Vorschriften, stellenweise negativ behaftet ist, ist die Ausbildung der Inkassomitarbeiter von zentraler Bedeutung. Bei der professionellen Eintreibung offener Forderungen müssen die Inkassospezialisten sowohl fachliche als auch soziale Kompetenz beweisen.

„Wir bilden gerne motivierte Menschen aus und sehen uns als Weichensteller im Berufsleben junger Menschen. Eine erfolgreiche Berufskarriere baut auf einer fundamentalen Ausbildung auf,“ erklärt Milan Milic.

Genau diese Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen Ausbildung hat sich das seriöse Inkassounternehmen auf die Fahne geschrieben. Doch nicht nur im Ausbildungsbereich beweist die Inkasso-Firma Verantwortungsgefühl:

Konsequente Freundlichkeit, fundiertes Inkassowissen und zwischenmenschliches Feingefühl kombinieren die Inkassoprofis Tag für Tag miteinander. So baut das Inkassobüro inkassolution zukunftsorientierte Brücken zwischen Gläubigern und Schuldnern – auf einem nachweislich soliden Fundament.

Bildquelle: www.fotolia.com

Kommentar hinterlassen zu "inkassolution – Schweizer Lehrbetrieb zeigt Verantwortungsbewusstsein"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*